5 Day Workshop Summer 2020

Workshopweek_aug_sept2020plakat

Fühlen Sie sich von sinnlichen Mustern und geometrischen Ornamente angezogen? Möchten Sie selber solche entwerfen um Sie für Ihre Kunst oder Ihr Design einzusetzen? Dann ist mein – zum ersten mal als Paket angebotener – 5-teiliger Workshop genau das richtige! Muster und Ornamente sind in Form gebrachte Liebe, ihre Wirkung und positive Energie sprechen den Menschen zutiefst in seiner Seele an. Die Formen, die sich untereinander „friedlich-erotisch“ begegnen lassen sich kombinieren und transformieren. Um dies zu verstehen, begeben wir uns in die Entwicklungsgeschichte des Ornaments. Ornament als Begriff stammt vom Lateinischen „ornare“– was schmücken, zieren, ordnen oder ausstatten bedeutet. Das Ornament in seiner Anziehungskraft ist Ausdruck der menschlichen Natur. Es bündelt die Aufmerksamkeit, seine Harmonie verführt, weil es auf sinnlichen Grundformen basiert. So wie die Formen der Natur sind diese Grundformen universell und allgegenwärtig. Das Verstehen der Grundformen ist weltweit ähnlich und es erfolgt intuitiv. Wenn wir das Ornament in diesem Zusammenhang begreifen, dann steht es nicht für Unterschiede, sondern für den tiefen Zusammenhalt der Welt. Indem es die Menschen mit ihren Ursprüngen – den Gestaltungsprinzipien des Lebens– verbindet, verbindet es sie auch untereinander.

Programm:

Tag 1: Ursprünge des Ornaments

Um Entwicklung, Sinn und Bedeutung der frühen Ornamenten zu verstehen, begeben wir uns zeichnend in die Entwicklungsgeschichte des Ornaments anhand des Buches „Die Einheit der Kunst – Weltgeschichte der Grundformen“ von Otto Antonia Graf. Ich führe Sie ein in die zeichnerisch-analytische Methode von Prof. Graf, worauf wir dann eine experimentelle Komposition entwerfen.

Tag 2: Schriftzeichen und Symbole

Wie schauen die ältesten Schriften der Welt aus? Welche Symbole hat der Mensch erfunden und was ist der Link zum Ornament? Was passiert wenn wir mit diesen Schriftzeichen und Symbolen zeichnerisch experimentieren (z. B. rotieren, spiegeln)? Wir entwickeln experimentelle Kompositionen bestehend aus Zeichen, Schriftzeichen und Symbolen aus aller Welt um zu neuen Erkenntnissen zu kommen und Zusammenhänge zu verstehen.

Tag 3: Sacred Geometry

Grundlagen der heilige Geometrie, Mandorlen und Mandalas, Spiralen, goldene Schnittkonstruktionen, 12 künstlerische Rechtecke, Vesica Pisces, Blume des Lebens, Ovale, Bögen und Kurven, Metatronstern, 12 Polygonkonstruktionen, gotische Fensterkonstruktionen, keltische Motive. Workshop mit Zirkel und Geo-dreieck.

Tag 4: Orientalische Muster

Schritt für Schritt werden wichtige Muster erklärt und gezeichnet. Dieses Grundwissen ist notwendig, um die auf den ersten Blick komplexen Muster zu verstehen, zu genießen, zu analysieren und schließlich gänzlich eigene Muster zu entwickeln nach der Methode der „heiligen“ Geometrie, die ich Ihnen vermittle.

Tag 5: Pattern Design.

Escher ist unter anderem bekannt für sein großes Talent mit ein oder zwei Formen eine Fläche lückenlos zu füllen. Ich werde Sie einen Tag lang in Eschers grafische “Trickkiste” einführen, damit Sie diese Techniken (28 Methoden von Heesch) selber anwenden können, um eigene figurative und geometrische Muster zu entwerfen.

FREITAGABEND: Party mit Freunden.

Mitzubringen: Ihr bevorzugtes Zeichenmaterial, Zirkel, Geo-Dreieck, Schere und/oder Cutter.

Mein Kurs richtet sich an alle Kreative die ein tieferes Verständnis erreichen, bzw. selber Ornamente und Muster entwerfen möchten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Preis:

Montag bis Freitag, jeweils von 10.00 bis 17.00h:

300 Euro incl. MwSt., Studenten 200 Euro.

Rechnung erhalten Sie nach der Überweisung bzw. Barzahlung.

Inkludiert im Preis sind ALLE Kursunterlagen als Pdf per Email, Papier, Snacks und Drinks.

Nicht inkludiert: Mittagessen. Wir gehen gemeinsam in der Nähe essen.

Extra Info, Platzreservierungen & Bezahloptionen:

werner@vanhoeydonck.com oder 069911109296

What do you want to do ?

New mailCopy

What do you want to do ?

New mailCopy

What do you want to do ?

New mailCopy

What do you want to do ?

New mailCopy

What do you want to do ?

New mailCopy

 

What do you want to do ?

New mailCopy